Urologie ist Vertrauenssache.
Willkommen in unserer Praxis

Dr. med. Markus A. Zurkirchen
Baarerstrasse 88
6300 Zug
t. 041 711 78 78
f. 041 711 78 79
praxis.zurkirchen@hin.ch
www.urologie–zug.ch

Öffnungszeiten
Mo – Fr 08:00 – 12:00 / 13:30 – 17:00
Mittwoch bis 15:00

Leistungs­angebot

Abklärung von Erkrankungen und Beschwerden im gesamten Urogenitaltrakt von Mann und Frau, insbesondere:

  • Prostatavergrösserung, Vorsorgeuntersuchung der Prostata
  • Nierenstein, Nierentumor
  • Blasentumor, Blasenstein
  • Entzündungen im Bereiche von Niere, Blase, Prostata und Nebenhoden
  • Harnröhrenverengung
  • Impotenz
  • Fruchtbarkeitsstörung

Konservative und operative Behandlung von Störungen im gesamten Urogenitaltrakt von Mann und Frau, insbesondere:

  • Kleine und grosse Prostataoperationen (TUR-P, transurethrale Prostataenukleation TUE-P, radikale Prostatektomie)
  • daVinci Prostatektomie (in Zusammenarbeit mit dem Luzerner Kantonsspital oder der Hirslanden Klinik Zürich)
  • Entfernung von Blasentumoren (TUR-B oder offen)
  • Entfernung von Nierentumoren und Nierensteinen (inkl. minimalinvasiv, PNL)
  • Entfernung von Harnleitersteinen (inkl. minimalinvasiv, URS)
  • Entfernung von Wasserbrüchen, Hodentumoren und Varikozele; Behandlung von Hodentorsion und Entzündungen
  • Behebung von Harnröhrenverengungen (endoskopisch oder offen)
  • Beschneidung beim Mann (partiell oder komplett), Begradigung einer Penisverkrümmung
  • Unterbindung beim Mann (Vasektomie, minimal invasiv analog der No-scalpel-Methode mit einem Zugang)
    Aufklärungsprotokoll über die Unterbindung

Aktuelles

Praxis 1 Praxis 1

Neulich besuchte Fortbildungen


 

Fortbildungsdiplom

Dr. med. Markus A. Zurkirchen hat aufgrund des regelmässigen Besuchs von Fortbildungsveranstaltungen das Fortbildungsdiplom der FMH und der Schweizerischen Gesellschaft für Urologie erhalten.

Reanimationskurs

Das Praxisteam hat am 14. Juni 2016 zusammen mit der Praxis Dr. Suter einen Kurs in Reanimation (Basic Life Support BLS/AED-SRC) absolviert. Alle Mitarbeiter resp. Mitarbeiterinnen sind somit für lebensrettende Sofortmassnahmen frisch geschult.

Praxiseröffnung

Am 5. Januar 2015 haben wir unsere Praxis eröffnet. Wir freuen uns, Sie in unseren Räumlichkeiten im Haus Obstverband an der Baarerstrasse begrüssen zu dürfen.

Hier einige Impressionen unserer Praxis.

Ihr Praxis-Team
Dr. med. Markus A. Zurkirchen

team

Teaminfo

Team

Team

v. l. n. r.

Dr. med. Markus A. Zurkirchen

Facharzt für Urologie, spez. operative Urologie, Praxisinhaber

Bettina Zurkirchen

Pflegefachfrau HF, Weiterbildung in Intensivpflege, Administration

Lydia Odermatt

Pflegefachfrau HF, zertifizierte Wundmanagerin

Rebecca Berlinger

Leitende MPA

Curriculum vitae Dr. Zurkirchen

1985 Matura Typus B an der Kantonsschule Alpenquai in Luzern
1985 – 1991 Studium der Humanmedizin an der Universität Basel
1989/1990 Studienaufenthalte am University College Hospital in London (UK) und am Prince of Wales Hospital in Sydney (AUS)
1991 Staatsexamen an der Universität Basel
1991 Amerikanisches Staatsexamen ECFMG
1994 Promotion zum Doktor der Medizin an der Universität Basel
1992 – 2001 Assistenzarzt und Ausbildung zum Facharzt für Urologie an den Kantonsspitälern Olten, Aarau, Luzern, Chur und am Universitätsspital Zürich
2001 Facharzttitel für Urologie
2002 Europäischer Facharzttitel für Urologie (Fellow of the European Board of Urology FEBU)
2001 – 2004 Oberarzt an der Urologischen Klinik am Kantonsspital Luzern, Konsiliarius für Urologie am Kantonsspital Uri
2003 Schwerpunkttitel Operative Urologie
2004 – 2014 Leitender Arzt und Bereichsleiter Urologie am Zuger Kantonsspital
Ab 2015 Eigene Praxis für Urologie in Zug und Belegarzttätigkeit am Zuger Kantonsspital in Baar und an der AndreasKlinik Hirslanden in Cham

Zusatzausbildungen und Kurse
1996 Basiskurs für Laparoskopische Chirurgie am Kantonsspital St. Gallen
1999 Neuro-Urologie an der Universitätsklinik Balgrist in Zürich
2001 Annual European Course in Urology in Rom (I)
2002 Operationskurs in Laparoskopischer radikaler Prostatektomie (Zürich)
2005 Basiskurs und Workshop für Laseranwendungen in der Urologie (Aarau)
2006 Intensivkurs für Laparoskopische Techniken in der Urologie am EITS in Strassburg (F)
2008 Kurs in Laparoskopischer Behandlung von Nierentumoren am EITS in Strassburg (F)
2009 Workshop in Endourologie in Pforzheim (D)
2011 Fortgeschrittenenkurs für laparoskopische Behandlungen von Nierentumoren am EITS in Strassburg (F)
2013 Operationskurs Haemostase in der Urologie in Hamburg (D)
2013 Operationskurs Transurethrale Enukleation der Prostata in Leipzig (D) unter Leitung von Dr. J. Rassler
2013 Basisseminar Reanimation (Mega-Code-Training) am Zuger Kantonsspital in Baar
2014 Hospitation in Endourologischer Steintherapie am Universitätsspital Tenon in Paris (F) unter Leitung von Prof. O. Traxer
2014 Hospitation in Harnröhrenchirurgie und rekonstruktiver Urologie an der Urologischen Universitätsklinik Eppendorf in Hamburg (D) unter Leitung von Prof. M. Fisch und Dr. R. Dahlem
2016 Operationskurs in perkutaner Nephrolitholapaxie (PNL) in Patras (GR) unter Leitung von Prof. E. Liatsikos
2017 Operationskurs in Holmium-Enukleation der Prostata HOLEP in Aalst (B)

 

Mitgliedschaften

  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Ärztegesellschaft des Kantons Zug (AGZG)
  • Schweizerische Gesellschaft für Urologie (SGU)
  • European Association of Urology (EAU)
  • American Urological Association (AUA)
  • Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM)

 

Rundgang

Hier finden Sie einige Eindrücke aus unserer Praxis.

Kontakt

Dr. med. Markus A. Zurkirchen
Hochhaus Obstverband
Baarerstrasse 88
6300 Zug
t. 041 711 78 78
f. 041 711 78 79
praxis.zurkirchen@hin.ch
www.urologie–zug.ch

Öffnungszeiten
Mo – Fr 08:00 – 12:00 / 13:30 – 17:00
Mittwoch bis 15:00

Wichtig

Bringen Sie beim ersten Mal Ihre Krankenkassenkarte mit. Für eine urologische Untersuchung sollten Sie möglichst mit voller Blase erscheinen und Auskunft über Ihre aktuellen Medikamente und früheren Erkrankungen geben können. Vor einer Operation sollten blutverdünnende Medikamente abgesetzt werden, ausser Sie wurden ausdrücklich instruiert, diese weiter einzunehmen. Bei Unklarheiten wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder direkt an uns.

Anreise

Aufgrund des beschränkten Parkplatzangebots sind wir Ihnen für die Anreise mit öffentlichem Verkehr oder zu Fuss dankbar.

Mit öffentlichem Verkehr

Bahnhof Zug, Praxis in 8 Min. zu Fuss erreichbar
Bus Nr. 3 (Linie Oberwil b. Zug – Baar), Haltestelle Guthirt

Mit dem Auto, Parkmöglichkeiten

Parkhaus Gewerblich-industrielles Bildungszentrum (GIBZ) an der Industriestrasse, Einfahrt vis à vis Nr. 52 (genügend Parkplätze ausserhalb der Unterrichtszeiten und in den Schulferien)

Parkplätze in blauer Zone beim Ökihof Zug an der äusseren Güterstrasse 5

Tiefgarage an der Baarerstrasse 88, Einfahrt seitlich über Mattenstrasse: 4 Besucherparkplätze davon 1 Behindertenparkplatz, zusätzl. ein reservierter Parkplatz für die Arztpraxis (benutzbar sofern frei)

Anfahrtsplan